Jugend laut und bunt vom 27.9. bis 29.9.

Es ist wieder soweit, der Kreisjugendring OHV veranstaltet gemeinsam mit den Fachkräften der offenen Jugendarbeit ein jährliches Jugendtreffen. Es findet dieses Jahr vom

vom 27.9. bis 29.09.2019 in Flecken Zechlin statt.

„Jugend laut und bunt“

Du bist in einem Jugendklub aktiv? Du vertrittst die Interessen der Jugend in Deiner Stadt und Gemeinde? Du willst andere engagierte Jugendliche aus Brandenburg kennenlernen? Du willst dich „laut und bunt“ engagieren, dann bekommst du hier das Handwerkszeug dazu. Vom 27.9. bis 29.09.2019 treffen sich Jugendliche in Flecken Zechlin um voneinander und miteinander in folgenden Workshops zu lernen: Fotographieworkshop, Musik-und Trommelworkshop, Selbstverteidigungsworkshop,

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Sprachlounge in Oranienburg

MONTAG, 23. SEPTEMBER 2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr
St. Nicolai Kirche Oranienburg, Havelstraße 28

Lachen Sie gern? Sind Sie offen für Neues und lieben kulturvolle Unterhaltung?
Dann freuen Sie sich mit uns auf einen Abend mit Menschen und Sprachen aus aller Welt.
Ob geflüchtet, zugewandert oder Oranienburger Urgestein. Miteinander sprechen wird an diesem Abend leichtfallen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Jugendforum auf dem Picknick for Future am 23.08.2019

Eure Konferenz – Eure Themen! Kommt vorbei und plant mit – 23. August 16 Uhr…

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Jugendforum in Velten am 27.06.2019

Unter dem Titel:

Träume  nicht dein Leben, lebe deinen Traum …

findet ein Jugendforums Workshop in Velten im Rahmen der mixed pickles Woche statt.  Kinder haben Rechte – das wisst ihr sicher. Dazu gehört auch das Recht mitzumachen und sich einzumischen in die Welt der Erwachsenen und Kinder für Ihre eigenen Ideen stark zu machen. Wie Ihr das macht und welche Ideen ihr für Velten habt, das wollen wir mit euch besprechen und vielleicht die ein oder andere Projektidee für nach den Ferien entwickeln. Außerdem werden Projektideen, die bisher bei uns eingegangen sind vor Ort abgestimmt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Ein Toast auf die offene Gesellschaft

Schluss mit Empörung und Untergangsstimmung. Feiern wir einfach mal die Demokratie! Mit Picknicks und
Tischen im ganzen Land. Unter freiem Himmel und bis tief in die Nacht. #dafür

Willkommen in Oranienburg e.V. und der Bürgergarten Oranienburg laden am kommenden Samstag, den 15.06. in den Bürgergarten (Fischerstr. 8). Sie beteiligen sich zum zweiten Mal mit einer offenen Tafel an der bundesweiten Aktion „Tag der offenen Gesellschaft“.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

ZeiTRäume bei den Landestheatertagen in Potsdam

Das Stück der Theatergruppe der Hugo Rosenthal Oberschule unter der Leitung von Frau Hanitzsch präsentiert seine Arbeit…

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Jugendforum unterstützt Fridays for future in Hohen Neuendorf

Pressemitteilung ‚Fridays for Future‘ Hohen Neuendorf am 24. Mai 2019
Aktuell gehen im Rahmen der weltweiten ‚Fridays for Future‘-Bewegung allein in Berlin
zehntausende Schülerinnen und Schüler freitags für mehr Klimaschutz und einen
schnellen Kohleausstieg auf die Straßen.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Oberhavel zeigt Flagge für Vielfalt und Toleranz

(©Landkreis Oberhavel)
Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homophobie, Transphobie und Biphobie hat der Landkreis Oberhavel am 17. Mai erstmals vor dem Hauptgebäude der Kreisverwaltung in Oranienburg eine Regenbogenflagge gehisst. Die Regenbogenflagge gilt als Zeichen der Toleranz und Akzeptanz, der Vielfalt von Lebensformen, der Hoffnung, des Mutes und der Sehnsucht. „Zu all dem bekennt sich auch unser Landkreis …“  sagte der Kreistagsvorsitzende Karsten Peter Schröder, der gleichzeitig auch Vorsitzender der Begleitausschusses der Partnerschaft für Demokratie ist. Einen ausführlichen Bericht zur Aktion findet sich auf der Seite der Kreisverwaltung.

 

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Theaterpremiere „ZeiTRräume“ am 02.Mai 2019

Zum dritten Mal zeigt die von uns geförderte Theatergruppe der Hugo Rosenthal Oberschule unter der Leitung von Frau Hanitzsch eine Premiere ihres dritten Stückes.

Die Story:

Acht Jugendliche im Sog sozialer Netzwerke, die versuchen, sich im Strudel aus
geposteten Fotos, Videos, Likes und Freundschaftsanfragen zu behaupten. Da war ich.
Das kenne ich. Das gefällt mir. Alles läuft super.

Lesen Sie den vollständigen Artikel

Jugendforum beschließt 4 Projekte

Das Jugendforum „Einer für Alle-Alle für Einen“ traf sich zum Thema Wahlen am 12. April 2019…

Lesen Sie den vollständigen Artikel